SB Chiemgau Traunstein e.V.

Erster Heimspieltag für Traunsteiner

Herren treffen auf Unterhaching

21.09.2017 - Die Handballer des Sportbunds Chiemgau Traunstein richten am Samstag den ersten Handballspieltag der Saison 2017/2018 in der Landkreishalle aus. Zunächst spielt um 14.25 Uhr die männliche D-Jugend von Trainer Markus Uzicanin in der Bezirksklasse gegen den TUS Raubling und um 16.00 Uhr trifft die männliche A-Jugend unter Martin Brunner auf den TSV Grafing in der Bezirksoberliga. Dann folgt um 18.00 Uhr die 2. Herrenmannschaft gegen den TUS Traunreut zum Lokalderby in der Bezirksklasse.

Um 20.00 Uhr dann der Höhepunkt des Spieltages mit dem Heimauftakt des SBC in der Bezirksoberliga gegen die Bayernligareserve des TSV Unterhaching. Hier wird die Mannschaft von Trainer Markus Münch wieder Probleme mit den großgewachsenen Münchener Rückraumschützen bekommen, die letzte Saison beide Spiele gegen Traunstein deutlich gewinnen konnten. Nach dem Ausfall von Moritz Angerer wird es um so schwerer werden, den Gästen Paroli bieten zu können. Unterhaching hat das erste Spiel zu Hause gegen München-Laim mit 27:22 gewonnen, während der SBC mit einer klaren 21:36 Niederlage beim Titelanwärter Anzing den Auftakt verpatzt hatte. Doch Traunstein wird auch dieses Mal mit Unterstützung seiner Fans versuchen es den Gästen so schwer wie möglich zu machen, auch werden sicher wieder einige Jugendspieler Spielpraxis in der 1. Mannschaft bekommen. Abteilungsleiter Armin Brunner freut sich ebenfalls auf den Saisonbeginn und hofft, dass die Mannschaft den Klassenerhalt, das erklärte Ziel, letztendlich schaffen wird.
sn

WE WANT YOU

Teamausrüster


Kempa Logo 2014 portrait format e14919381458821

Chiemgauer

a41713ac501

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen