SB Chiemgau Traunstein e.V.

Letztes Heimspiel für Traunsteiner Handballer

Auch letztes Heimspiel in der Bezirksoberliga?

Die Handballer des Sportbunds Chiemgau Traunstein müssen am Samstag zu Hause gegen die SG Süd/Blumenau unbedingt gewinnen, um überhaupt noch eine kleine Chance auf den Klassenerhalt zu haben.
Bei einem Sieg und einer gleichzeitigen Niederlage des TSV Allach, würde es am nächsten Wochenende zum Endspiel um den Abstieg aus der Bezirksoberliga kommen, wenn der SBC ausgerechnet in Allach antreten muss. Aber vorher müssen nochmals alle Kräfte gebündelt werden, um 60 Minuten eine konzentrierte Leistung abzuliefern. Gegen Blumenau hat die Mannschaft von Trainer Markus Münch Einiges gutzumachen, denn das Hinspiel wurde sang- und klanglos hoch mit 41:29 verloren. Blumenau, das letzte Saison noch in der Landesliga gespielt hat, hat eine enttäuschende Saison hinter sich und belegt aktuell den siebten Tabellenplatz. Abteilungsleiter Joachim Weese hofft noch einmal auf reges Zuschauerinteresse und weist die Fans darauf hin, dass das Spiel dieses Mal in der Halle des Chiemgau-Gymnasiums stattfindet. Anpfiff ist dort am Samstag um 19.30 Uhr.

sn

WE WANT YOU

Teamausrüster


Kempa Logo 2014 portrait format e14919381458821

Chiemgauer

a41713ac501

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen