SB Chiemgau Traunstein e.V.

Martin Brunner als Trainer verabschiedet

Der langjährige Trainer der männlichen A-Jugend, Martin Brunner, gibt nach dem Meistertitel seiner A-Jugend in der übergeordneten Bezirksoberliga Staffel Süd-Ost sein Traineramt ab.
Martin hat die heutige männliche A-Jugend als Trainer übernommen, als diese gerade aus der E-Jugend kamen. Somit konnte Martin seine Mannschaft in all den Jahren begleiten, spielerisch entwickeln und formen und letztendlich zu insgesamt drei Meistertiteln führen. Bereits jetzt spielen 4 Jugendliche in der 1. Herrenmannschaft und Weitere werden folgen.

Martin übernahm damals im jungen Alter von 15 Jahren gewissermaßen aus höchster Not das Traineramt und übte diese Tätigkeit 9 Jahre erfolgreich und gewissenhaft aus. Trotz seinem beruflichen Stress mit Abitur und Jura-Studium war Martin all die Jahre immer für seine Kinder bzw. Jugendlichen da und hat viel Zeit für den Sport geopfert, auch weil er zusätzlich noch viele Jahre selber als Handballer in der ersten Herrenmannschaft mitwirkte.

Die Abteilungsleitung bedankt sich recht herzlich bei Martin und wünscht ihm alles Gute für seinen weiteren beruflichen Weg und hofft, dass wir Martin irgendwann einmal wieder als Trainer beim SBC begrüßen dürfen.


sn

WE WANT YOU

Teamausrüster


Kempa Logo 2014 portrait format e14919381458821

Chiemgauer

a41713ac501

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen