SB Chiemgau Traunstein e.V.

SBC-Handballer verlieren Kellerduell

Ausgerechnet gegen die zwei direkten Konkurrenten um den Abstieg, den MTSV Schwabing am letzten Wochenende und jetzt am Sonntag gegen Grafing, zeigte sich die Mannschaft von Trainer Markus Münch von ihrer schlechten Seite und musste alle 4 Punkte abgeben. Dies ist umso ärgerlicher, denn gleichzeitig verlor der SBC auch die jeweiligen direkten Duelle und würde bei Punktgleichheit somit absteigen.

 

Weiterlesen ...

Halbzeitbilanz bei den Traunsteiner Handballern

Männliche A-Jugend am erfolgreichsten

10.01.2018 - Die Handballer des Sportbunds Chiemgau Traunstein befinden sich in der wohlverdienten Winterpause. Besonders mit den bisherigen Ergebnissen der Jugendmannschaften konnte der neue Abteilungsleiter Joachim Weese außerordentlich zufrieden sein, denn vor allem die männliche A-Jugend unter Trainer Martin Brunner zeigte sehr gute Leistungen und führt ungeschlagen die Tabelle in der Bezirksoberliga Staffel Südost an. Einziger Konkurrent um den Meistertitel dürfte hier die SG Süd/ Blumenau sein, die man im Hinspiel knapp mit 32:30 besiegen konnte.

Weiterlesen ...

Furioser Rückrundenauftakt für SBC

28:26 Heimsieg gegen Anzing

19.12.2017 - Im ersten Rückrundenspiel und letzten Auftritt der Traunsteiner Handballer im Jahre 2017 lieferte der SBC eine sehr gute Leistung ab und konnte den Tabellenzweiten und Aufstiegsaspiranten Anzing mit 28:26 in die Schranken weisen und zwei wichtige Punkte im Abstiegskampf einfahren. Traunstein konnte kurzfristig doch auf die zuletzt Verletzten Moritz Angerer und Paul Engmann zurückgreifen, musste aber auf Andreas Brunner verzichten. So startete der Sportbund äußerst konzentriert in die Partie und gab von Anfang an den Ton an, während die Bayernligareserve des SV Anzing Probleme mit der gut gestaffelten SBC-Abwehr hatte und mit Christoph Bachhuber einen guten Rückhalt im Tor aufweisen konnte. So war es folgerichtig, dass Traunstein über 5:4, 8:5, 14:11 bis zur Pause sogar mit 17:13 in Führung gehen konnte. Schön kombinierte Spielzüge über den wieder sehr starken Alex Wetsch, Markus Peter, Simon Krumscheid und den ebenfalls gut aufgelegten Routinier Hanno Pradler gaben der Anziger Abwehr Rätsel auf und die enge Halle des Chiemgau-Gymnasiums war ebenfalls ein Vorteil für die Heimmannschaft.

Weiterlesen ...

Letzter Heimspieltag für SBC Handballer

Herren gegen Tabellenzweiten Anzing

14.12.2017 - Die Handballer des Sportbunds Chiemgau Traunstein haben am Samstag, 16.12. den letzten Heimspieltag des Jahres 2017 vor sich. Zunächst beginnt um 15. 15 Uhr die männliche A-Jugend, die weiterhin die Tabelle in der Bezirksoberliga anführt, gegen die SG Süd/Blumenau. Da Blumenau der aktuelle Tabellenzweite ist, handelt es sich um ein echtes Spitzenspiel, das womöglich bereits vorentscheidend für die Meisterschaft sein könnte. Um 17.15 Uhr trifft dann die 2. Herrenmannschaft auf den ungeschlagenen Tabellenführer der Bezirksklasse, den ESV Freilassing und wird wohl wieder Lehrgeld zahlen müssen.

Weiterlesen ...

Handballer mit Erfolgserlebnis

27:25 Heimsieg gegen Allach

28.11.2017 - Endlich hat es geklappt. Im letzten Vorrundenspiel in der Bezirksoberliga gelang der Mannschaft von Trainer Markus Münch der erhoffte Sieg gegen die Landesligareserve des TSV Allach. Der SBC zeigte trotz der Ausfälle von Moritz Angerer und Manuel Schnur eine geschlossene Mannschaftsleistung und vor allem der von Trainer Markus Münch reaktivierte Routinier Hanno Pradler aus der zweiten Mannschaft war der Garant für den verdienten Erfolg des SBC gegen einen direkten Konkurrenten um den Abstieg.

Weiterlesen ...

Letztes Vorrundenspiel für SBC Handballer gegen Allach

Gelingt endlich der erste Heimsieg?

23.11.2017 - Die Handballer des Sportbunds Chiemgau Traunstein konnten aus den bisherigen vier Heimspielen lediglich einen Punkt mitnehmen und stehen nun folgerichtig auf einem Abstiegsplatz. Am letzten Wochenende gab es eine deutliche 41:29 Klatsche in München-Blumenau, so dass die Mannschaft von Trainer Markus Münch auf Wiedergutmachung aus ist. Doch dies wird schwierig genug, denn es fehlt der verletzte Moritz Angerer, aber die insgesamt gute Leistung gegen Vaterstetten im letzten Heimspiel -auch ohne Angerer- gibt durchaus Anlass zur Hoffnung, dass sich Traunstein endlich einmal 60 Minuten durchbeißen kann. Trotz des späten Anpfiffs um 20.00 Uhr in der Landkreishalle hofft Abteilungsleiter Joachim Weese auf zahlreiche Zuschauer, denn ein Sieg in diesem wichtigen Duell ist eigentlich Pflicht und würde den SBC wieder näher an das Mittelfeld der Tabelle in der Bezirksoberliga heranrücken lassen. Bei einer Niederlage gegen die Landesligareserve aus Allach, die letztes Wochenende mit 39:31 gegen Laim erfolgreich war und die insgesamt vier Punkte mehr als Traunstein aufweist, sieht es für den Sportbund zappenduster aus. Allach wäre eigentlich ein Gegner auf Augenhöhe, so dass ein Erfolg gegen einen direkten Abstiegskonkurrenten umso wichtiger wäre. Spannung ist auf jeden Fall vorprogrammiert.

Weiterlesen ...

Hohe Niederlage für SBC-Handballer

41:29 in München-Blumenau

21.11.2017 - Die Bezirksoberliga-Handballer des Sportbunds Chiemgau Traunstein waren am Samstag beim Landesligaabsteiger SG Süd/Blumenau zu Gast und mussten mit einer deutlichen 41:29 Niederlage im Gepäck die Heimreise antreten. Wieder einmal konnte der SBC nur mit einer dünnen Spielerdecke und Trainer Markus Münch als Auswechselspieler antreten, während Blumenau aus dem Vollen schöpfen konnte und wie schon so oft, folgte nach einer guten ersten Halbzeit in den zweiten 30 Minuten der Einbruch, der dieses Mal recht deutlich ausfiel. Aktuell kann der SBC die Summe an Ausfällen nicht kompensieren. Auf allen Positionen fehlt der zweite Mann und somit lassen die Kräfte einfach irgendwann nach.

Weiterlesen ...

Handballer mit Auswärtspartie

SBC spielt in München-Blumenau

16.11.2017 - Nach der 28:32 Heimniederlage gegen Vaterstetten trotz insgesamt ansprechender Leistung, steht nun das letzte Vorrundenauswärtsspiel in der Bezirksoberliga an. Die Mannschaft von Trainer Markus Münch muss am 10. Spieltag zum letztjährigen Landesligaabsteiger, der SG München Süd/Blumenau, reisen. Blumenau, die eigentlich wieder zurück in die höhere Liga wollen, sind nicht gut in die Saison gestartet, haben sich inzwischen aber stabilisiert. Zuletzt gab es ein Unentschieden in München-Laim. Dort konnte Traunstein ebenfalls einen Punkt mitnehmen, während beide Teams zu Hause gegen Bayern München verloren hatten.

Weiterlesen ...

Wieder kein Heimsieg für SBC

28:32 Niederlage gegen Vaterstetten

14.11.2017 - Der SBC zeigte Kampfgeist und versuchte bis zur 60. Minute alles, um gegen den letztjährigen Landesligaabsteiger vom TSV Vaterstetten zu einem Punktgewinn zu kommen, doch konnte die Mannschaft von Trainer Markus Münch den verletzungsbedingten Ausfall von Top-Torjäger Moritz Angerer nicht kompensieren und musste letztendlich eine verdiente Heimniederlage in der Bezirksoberliga einstecken.

Vaterstetten übernahm von Beginn an das Kommando auf dem Spielfeld und ging mit 3:0 in Führung, ehe Manuel Schnur in der 5. Minute der Anschlusstreffer gelang. Vaterstetten konnte diesen Vorsprung bis zur 17. Minute verteidigen, doch nach der besten Phase der Traunsteiner gelangen Alex Wetsch aus dem Rückraum, Manuel Schnur mit Siebenmeter, Simon Krumscheid und Julian Karl von Linksaußen schöne Tore und es gelang das Spiel zu drehen und so lag der SBC mit 11:10 in Führung. Doch dies sollte die einzige Führung im gesamten Spiel bleiben, denn Vaterstetten konterte sofort und lag bis zur Pause wieder mit 13:16 vorne, wobei die Gäste mit Johannes Kiefl aus dem Rückraum einen schnellen und trickreichen Angriffsspieler in ihren Reihen hatte, der von der Traunsteiner Abwehr schwer in den Griff zu bekommen war.

Weiterlesen ...

Erster Heimspieltag für Traunsteiner

Herren treffen auf Unterhaching

21.09.2017 - Die Handballer des Sportbunds Chiemgau Traunstein richten am Samstag den ersten Handballspieltag der Saison 2017/2018 in der Landkreishalle aus. Zunächst spielt um 14.25 Uhr die männliche D-Jugend von Trainer Markus Uzicanin in der Bezirksklasse gegen den TUS Raubling und um 16.00 Uhr trifft die männliche A-Jugend unter Martin Brunner auf den TSV Grafing in der Bezirksoberliga. Dann folgt um 18.00 Uhr die 2. Herrenmannschaft gegen den TUS Traunreut zum Lokalderby in der Bezirksklasse.

Weiterlesen ...

WE WANT YOU

Teamausrüster


Kempa Logo 2014 portrait format e14919381458821

Chiemgauer

a41713ac501

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen