SB Chiemgau Traunstein e.V.

Abstiegskracher bei den SBC- Handballern

Herren gegen Freilassing um den Klassenerhalt

Die Handballer des Sportbunds Chiemgau Traunstein müssen an diesem Wochenende zu Hause gegen den ESV Freilassing antreten. Nachdem der SV Föching vor der Rückrunde seine Mannschaft vom Spielbetrieb zurückgezogen hatte und somit als erster Absteiger bereits feststeht, geht es nun noch um den zweiten direkten Abstiegsplatz. Dabei will das Herrenteam von Trainer Martin Brunner gegen Freilassing gewinnen, um endlich vom Tabellenende wegzukommen. Der Punktgewinn in Traunreut am letzten Wochenende gibt Anlass zur Hoffnung, doch letztendlich hätte man durchaus auch 2 Punkte mit nach Hause nehmen können, denn der SBC vergab dort in den Schlussminuten den möglichen Sieg gegen den heimstarken TUS.
Daher will man gegen Freilassing unbedingt den ersten Heimsieg 2019 einfahren. Allerdings ist der SBC gewarnt, denn im Hinspiel tat man sich in Freilassing lange Zeit ziemlich schwer und konnte sich erst in der zweiten Halbzeit absetzen und zum Schluss mit 22:30 als sicherer Sieger vom Platz gehen. Freilassing wird jedoch alles daran setzen sich so teuer wie möglich zu verkaufen, denn bei einer Niederlage sind die Grenzstädter schon so gut wie abgestiegen und würden nach dem Aufstieg im letzten Jahr wieder den Gang in die Bezirksliga antreten müssen. Am letzten Wochenende war der ESV spielfrei, zuvor verlor man in Bruckmühl mit 37:28. Ein Wiedersehen könnte es mit dem ehemaligen Traunsteiner Florian Albrecht geben, der jahrelang beim damaligen ESV Traunstein gespielt hat und nun zum Ende seiner Karriere in Freilassing aufläuft.

Spielbeginn um 19.30 Uhr ist dieses Mal in der Halle des Chiemgau-Gymnasiums. Das Vorspiel bestreitet um 17.50 Uhr die männliche D-Jugend gegen den TSV München-Ost. Die zweite Herrenmannschaft hat spielfrei.

sn

WE WANT YOU

Teamausrüster


Kempa Logo 2014 portrait format e14919381458821

Chiemgauer

a41713ac501

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok