SB Chiemgau Traunstein e.V.

Auswärtspartie für SBC- Handballer

Nachdem die Handballer des Sportbunds Chiemgau Traunstein am letzten Wochenende gegen den TUS Traunreut eine bittere 24:21 Derby-Niederlage einstecken mussten, steht sogleich das nächste Auswärtsspiel an. Gegner ist der aktuelle Tabellendritte der Bezirksliga, die erfahrene Mannschaft des TSV Brannenburg. Auch die Inntaler mussten am letzten Spieltag eine 28:22 Niederlage hinnehmen und zwar in Bruckmühl. Doch der TSV ist heuer stärker einzuschätzen als letzte Saison, aber für den SBC war bisher in Brannenburg nichts zu holen. Letztes Jahr verlor man auswärts deutlich und konnte zu Hause lediglich einen Punkt ergattern. Traunstein will aber versuchen sich so teuer wie möglich zu verkaufen und hofft auf eine Überraschung, um nicht wieder weiter nach unten in der Tabelle durchgereicht zu werden. Trainer Martin Brunner will eine weitaus bessere Offensivleistung von seiner Mannschaft sehen, trifft jedoch auf einen starken Angriff, denn Brannenburg konnte in den letzten drei Heimspielen jedes Mal über 34 Tore im Schnitt werfen und geht somit als klarer Favorit in die Partie. Für die SBC -Abwehr wird somit wieder Schwerstarbeit zu leisten sein.

Spielbeginn in der Mehrzweckhalle in Brannenburg, Kirchenstr. 40, ist am Sonntag um 17.00 Uhr.

sn

WE WANT YOU

Teamausrüster


Kempa Logo 2014 portrait format e14919381458821

Chiemgauer

a41713ac501

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.