SB Chiemgau Traunstein e.V.

Handballspiele ausgesetzt

Die Auswärtspartie des SBC Traunstein in der Bezirksoberliga am Sonntag in Vaterstetten wurde aufgrund der gegenwärtigen Situation zunächst abgesagt. Aufgrund einer aktuellen Entscheidung des Bayerischen Handballverbands wurden die nächsten drei Spieltage komplett ausgesetzt und auf unbestimmte Zeit verschoben.

Dies betrifft die Spieltage 24./25.10.; 31.10./01.11 und 7./8.11. Die steigenden Zahlen der Pandemie stellen alle Beteiligten im organisierten Handballsport in Bayern vor große Herausforderungen und führen an vielen Stellen zu Ungewissheit und Verunsicherung.

 

Ziel ist es am 14./15.11.20 wieder den Spielbetrieb aufzunehmen und den Handballsport voller Leidenschaft und Begeisterung wieder aktiv auszuüben, nach dem Motto des Handballverbands: Wir. Gewinnen.Gemeinsam! Am 04.11. wird der Bayerische Handballverband die Vereine über mögliche Szenarien informieren.

Neben dem Spiel in Vaterstetten ist das darauffolgende Heimspiel des SBC gegen München Ost sowie die Partie in Ebersberg betroffen. Wenn der Spielbetrieb planmäßig wieder starten sollte, wäre am 14.11.20 das nächste Heimspiel gegen Allach II zu bestreiten.

sn

WE WANT YOU

Teamausrüster


Kempa Logo 2014 portrait format e14919381458821

Chiemgauer

a41713ac501

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.