SB Chiemgau Traunstein e.V.

Intensivtraining mB

Moritz Jürgens hat die Herbstferien genutzt um mit seiner mB intensiv zu trainieren.

Weiterlesen ...

Auswärtspartie für SBC- Handballer

Herren wollen in Freilassing punkten

Nachdem die Handballer des Sportbunds Chiemgau Traunstein am letzten Wochenende gegen den ESV Rosenheim mit 29:26 den ersten Sieg einfahren konnten, will die Mannschaft von Trainer Martin Brunner in Freilassing unbedingt nachlegen.

Weiterlesen ...

Erster Sieg für SBC-Handballer

Traunstein bezwingt den ESV Rosenheim mit 29:26

Die Handballer des Sportbunds Chiemgau Traunstein haben ihr erstes Heimspiel in der Bezirksliga für sich entschieden, mussten jedoch bis zuletzt kämpfen, um beide Punkte in eigener Halle einfahren zu können.

Weiterlesen ...

Erster Heimspieltag für SBC- Handballer

Herren gegen Rosenheim bereits unter Zugzwang

Die Handballer des Sportbunds Chiemgau Traunstein sind mit zwei Auswärtsniederlagen gegen Prien (24:14) und am letzten Wochenende bei der HT München III (19:25) denkbar schlecht in die Saison gestartet.

Weiterlesen ...

SBC Handballer ohne Punkte beim Tabellenführer

Traunstein verliert beim HT München III mit 19:25

Die Handballer des Sportbunds Chiemgau Traunstein haben in der Bezirksliga auch im zweiten Auswärtsspiel eine Niederlage hinnehmen müssen.

Weiterlesen ...

Traunsteiner Handballer vor schwerer Auswärtshürde

23

Weiterlesen ...

SBC-Handballer verlieren das Derby in Prien

Die Handballer des Sportbunds Chiemgau Traunstein mussten zum Auftakt der neuen Bezirksligasaison beim ewigen Rivalen TuS Prien eine empfindliche 14:24-Niederlage hinnehmen.

Weiterlesen ...

SBC- Handballer fiebern dem Saisonstart entgegen

Die Handballer des Sportbunds Chiemgau Traunstein greifen am nächsten Wochenende (28./29. September) wieder in den Spielbetrieb ein und starten somit in die Handballsaison 2019/2020.

Weiterlesen ...

SBC Traunstein scheidet im Handballpokal aus

SV Pullach überraschender Sieger


Die Traunsteiner Handballer hatten in der zweiten Runde des Bayerischen Handball-Pokalwettbewerbs (Molten Cup) das Pech, zwei Spiele hintereinander bestreiten zu müssen. Zunächst hieß der Gegner SV Pullach aus der Bezirksoberliga Alpenvorland. Diese Partie war zunächst völlig ausgeglichen und man merkte überhaupt keinen Klassenunterschied. Der SBC war in der ersten Hälfte die bessere Mannschaft, versäumte es aber einen größeren Vorsprung als 2 Tore herauszuspielen. So stand es nach 10 Minuten 4:6 für den SBC, ehe Pullach wieder ausgleichen konnte. Beim SBC war die Rückraumachse Jonathan Levannier und Moritz Angerer gut in Form und auch mit der Abwehrleistung konnte Trainer Martin Brunner im Großen und Ganzen zufrieden sein. Aber das Spiel über Außen und an den Kreis ist noch verbesserungsbedürftig. So ging man mit einer knappen 12:11 Führung in die Pause.

Weiterlesen ...

MOLTEN CUP in Traunstein

Handball-Pokalturnier am Samstag, 7. September in Traunstein

Weiterlesen ...

WE WANT YOU

Teamausrüster


Kempa Logo 2014 portrait format e14919381458821

Chiemgauer

a41713ac501

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.